Aus einer Vielfalt hervorragender Arbeiten und Neugründungen hat sich die Jury für die folgenden Einreichungen entschieden:

 


Diplomarbeiten:

1. Preis: Nikolaus Huber, Universität Karlsruhe, Diplomand bei Prof. Dr. Ralf Reussner
Performance Modeling of Storage Virtualization

1. Preis: Thomas Noll, Universität Marburg, Diplomand bei Prof. Dr. Bernd Freisleben
Allokation von Cloud-Ressourcen in verteilten Workflows mittels Datenfluss-Analyse

 


Dissertationen:

1. Preis: Dr. Jan Egger, Universität Marburg, Doktorand bei Prof. Dr. Bernd Freisleben,
Prä- und postoperative Segmentierung und virtuelles Stenting von Aneurysmen und Stenosen

1. Preis: Dr. Andreas Wedel, Universität Bonn, Doktorand bei Prof. Dr. Daniel Cremers
3D Motion Analysis via Energy Minimization

 


Startups:

1. Preis: Yatta Solutions GmbH für ihr UML Lab.

1. Preis: Signavio GmbH für ihr Produkt aus dem Bereich Prozessmanagement.