Gemeinsame Pressemitteilung: IoT-Kooperation von TÜV TRUST IT und DFKI
17.08.2017
Prüfung im „IoTestLab“ des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) und optionale Zertifizierung „Trusted IoT-Device“ durch die TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA
Quelle: DFKI
Magenkrebs: Auch Bakterien können Auslöser sein
17.08.2017
Helicobacterinfektion stimuliert Stammzellfunktion in gastrischen Drüsen
Die Wahlen in Kenia und die Folgen
16.08.2017
Die Fronten in Kenia verhärten sich von Tag zu Tag, die Gefahr der Eskalation steigt. Wie konnte es dazu kommen? Gibt es Aussichten auf Versöhnung? Eine Analyse von Elena Gadjanova vom Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften in Göttingen
Der unwiderstehliche Geruch kranker Taufliegen
16.08.2017
Bakterien sorgen dafür, dass die Insekten größere Mengen an Sexuallockstoffen bilden, um ihre Artgenossen anzulocken und anzustecken
Vom Weltraum in die Produktionshalle: Neues Transferprojekt macht Roboter für flexible Montagearbeiten fit
15.08.2017
Flexibel, (teil-)autonom und mit Fingerspitzengefühl – das nun gestartete Projekt TransFIT soll Robotersystemen den Infrastrukturaufbau im Weltraum ermöglichen und Einsatzoptionen im Bereich Industrie 4.0 eröffnen. Die Kooperation zwischen dem Robotics Innovation Center des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) GmbH, der Universität Bremen und der Siemens AG wird über das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit rund 7,9 Millionen Euro (DFKI-Anteil: rund 4,7 Millionen Euro) gefördert.
Quelle: DFKI
IoT für Fabriken - Japanische Flexible Factory Partner Alliance beruft Andreas Dengel und Hans Schotten als Vorsitzende
14.08.2017
Die kürzlich in Japan gegründete „Flexible Factory Partner Alliance“ (FFPA), ein Zusammenschluss aus bedeutenden Technologieunternehmen und Forschungseinrichtungen, hat die DFKI-Professoren Andreas Dengel und Hans Schotten als Vorsitzende berufen. Ziel der Allianz ist es, die Nutzung von Internet of Things-Technologien (IoT) in Fabriken zu fördern und die Standardisierung der Koordinations- und Steuerungstechnik für Drahtlostechnologien voranzubringen.
Quelle: DFKI
Prof. Dr. Frank Kirchner erhält Ehrendoktorwürde der Centro Universitário SENAI CIMATEC Brasilien
10.08.2017
Die brasilianische Universität Centro Universitário SENAI CIMATEC verlieh Prof. Dr. Frank Kirchner, Leiter des Robotics Innovation Centers am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und Inhaber des Lehrstuhls Robotik an der Universität Bremen am 31. Juli 2017 in Salvador da Bahia die Ehrendoktorwürde.
Quelle: DFKI
Wandelbare Marslandschaft in Coracis Fossae
10.08.2017
Die ältesten Gebiete des Mars sind oft auch die interessantesten. Hier sind zahlreiche Spuren von geologischen Prozessen sichtbar, die die Oberfläche des Planeten verändert haben. Die aktuellen Bilder der Hochleistungskamera HRSC zeigen ein solches altes Gebiet - die Hochlandregion Thaumasia mit Grabenbrüchen und Gebirgszügen.
Quelle: DLR
Affenschädel belegt Ursprung von Menschenaffen und Menschen in Afrika
09.08.2017
13 Millionen Jahre altes Fossil „Alesi“ aus Kenia wirft Licht auf die Herkunft der Menschenaffen
Scharfe Röntgenblitze aus dem Atomkern
09.08.2017
Mit einem mechanischen Trick lässt sich Spektrum der Pulse, die Röntgenlaser wie etwa der XFEL abgeben, schärfen