Aug in Aug mit dem Neandertaler
07.06.2017
Wissenschaftler rekonstruieren das Verhältnis zwischen modernem Menschen und Neandertaler
Elefanten brauchen neuen Stammbaum
07.06.2017
Ausgestorbener Europäischer Waldelefant war naher Verwandter der heute in Afrika lebenden Waldelefanten
Der Stoff, aus dem Innovationen sind
07.06.2017
Das Fraunhofer IAO hat in einer Befragung ermittelt, wie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) der technischen Textilbranche den Chancen und Herausforderungen offener Innovationen begegnen. Die Studie mit detaillierter Auswertung steht kostenlos im Internet zur Verfügung.
Quelle: Fraunhofer IAO
Bienvenue Thomas – Von der ISS zum DLR-Köln
03.06.2017
Nach mehr als einem halben Jahr im Weltall ist der französische ESA-Astronaut Thomas Pesquet zur Erde zurückgekehrt. Die ersten Tage nach seiner Landung wird er im Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) verbringen. Den 39-Jährigen erwarten zahlreiche medizinische Tests und Untersuchungen, deren Ergebnisse unter anderem den Einfluss der Schwerelosigkeit auf seinen Körper dokumentieren.
Quelle: DLR
„Europa ist eine Wette…“
02.06.2017
…und die kann schiefgehen. Fritz W. Scharpf, emeritierter Direktor am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln, übt fundamentale Kritik an der Währungsunion. Und skizziert im Interview einen möglichen Ausweg.
Gravitationswellen gehen zum dritten Mal ins Netz
01.06.2017
LIGO beobachtet ein Signal, das erneut am Albert-Einstein-Institut in Hannover entdeckt wird
Gemeinsame Pressemitteilung: DFKI und 4DAGE unterzeichnen Memorandum of Understanding
01.06.2017
Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und das chinesische Unternehmen 4DAGE Technology haben sich auf eine Intensivierung der Zusammenarbeit im Bereich der visuellen Künstlichen Intelligenz verständigt. Im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Keqiang Li wurde das Memorandum of Understanding (MoU) heute im Rahmen der Deutsch-Chinesischen Regierungskonsultationen im Kanzleramt unterzeichnet.
Quelle: DFKI
Trend-Radar unterstützt KMU in Malaysia
01.06.2017
Welche Technologie- und Markttrends werden die malaysische Wirtschaft in den nächsten Jahren verändern? Das Fraunhofer IAO hat gemeinsam mit der Forschungseinrichtung SIRIM und dem Software-Anbieter Itonics einen IT-basierten Trend-Radar für kleine und mittlere Betriebe entwickelt.
Quelle: Fraunhofer IAO
Wirtschaftsstandorte nachhaltig stärken
31.05.2017
Mit einer Konzeptstudie präsentiert das Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart Wege, um Wirtschaftsstandorte nachhaltig zu transformieren. Die Publikation zeigt erste Schritte zur Schaffung von Symbiosen hinsichtlich Ressourceneffizienz mit besonderem Fokus auf Gewerbeansiedlungen auf.
Quelle: Fraunhofer IAO
Pilotkurs »Urban Space« für Professionals
31.05.2017
Wie wird der urbane Raum in Zukunft aussehen? Im Bereich Smart City stehen Angestellte des öffentlichen Sektors vor großen Herausforderungen. Mit dem Pilotkurs »Urban Space« hat das Fraunhofer IAO ein neues Schulungskonzept entwickelt, um Vertretern aus Industrie und Verwaltung mit Praxiswissen und Maßnahmen optimal auf die Stadt der Zukunft vorzubereiten.
Quelle: Fraunhofer IAO