Technology Race unterstützt große Konzerne optimal bei der Planung und Durchführung ihrer IT-Großprojekte. In Speed Lectures werden Verbesserungsvorschläge gemacht in den Bereichen

  • Projektmanagementtechniken und Projektplanung
  • Projektdurchführung
  • Qualitätssicherung und Testen.

Ablauf:

  • Vorstellung der Teilnehmer
  • Speed LectureTour 1
  • Pause
  • Speed LectureTour 2
  • Abschlussdiskussion und Abstimmung des weiteren Vorgehens

 

Jede Speed Lecture Tour beinhaltet  5-6 Optimierungsvorschläge in Kurzvorträgen à 7 Minuten. Gesamtdauer ca. 3-4 Stunden.

 

 

Spielregeln:

  • Sie wählen im Vorfeld bis zu zwölf Themen aus dem GFFT-Portfolio und erläutern uns Ihre Auswahl in einem Vorgespräch.
  • Wir präsentieren Ihren Mitarbeitern die gewählten Optimierungsvorschläge in kompakten, auf die Lösung fokussierten Kurzvorträgen.
  • Die Workshop-Teilnehmer bewerten die vorgestellten Lösungen nach Qualität, Relevanz und Attraktivität.
  • In einem Nachgespräch evaluieren wir mit Ihnen das Feedback der Teilnehmer und leiten Handlungsfelder ab.
  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen.