Mittelpunkt Mensch – Roboterassistent für Deutschen Zukunftspreis nominiert
17.11.2017
Die Wissenschaftler Professor Sami Haddadin, Dr. med. Simon Haddadin von der Universität Debrecen und Dipl.-Inf. (FH) Sven Parusel, haben einen sensiblen und intuitiv bedienbaren Roboterassistenten entwickelt, als Schlüsseltechnologie für neue Anwendungen der Automatisierungstechnik und Industrie 4.0 weit über bisherige Möglichkeiten hinaus. Das zugleich kostengünstige System ist digital vernetzbar und ermöglicht eine sichere Kooperation von Menschen und Maschinen – in der Industrie und später auch im privaten Umfeld.
Quelle: DLR
Bakterieller Untermieter macht Blattnahrung für Käfer verdaulich
16.11.2017
Schildkäfer benötigen ein symbiotisches Bakterium für den Abbau pflanzlicher Zellwände
Neues Werkzeug für gezielten Proteinabbau
16.11.2017
Wissenschaftler entwickeln eine neue Methode, mit der sich jedes beliebige Protein aus jeder Art von Zelle direkt und schnell entfernen lässt
Die Kunst der Planetenforschung
16.11.2017
Wie ist das Sonnensystem entstanden? Sind wir alleine im All? Und wie können wir außerirdische Lebensformen wissenschaftlich nachweisen? Diese Fragen beschäftigen Wissenschaftler und Laien gleichermaßen. Die Planetenforschung arbeitet daran, Antworten zu finden. Zahlreiche Missionen und Projekte zur Erforschung unseres Sonnensystems und den benachbarten Planetensystemen haben ein vielschichtiges Bild unseres Universums gezeichnet und die Fachleute Stück für Stück immer näher zu den Antworten auf die Fragen gebracht. Prof.
Quelle: DLR
Flexible Infratrukturen für die digitale Transformation - SmartFactoryKL und DFKI auf der SPS IPC Drives
16.11.2017
Mit ihrem Messeauftritt auf der SPS IPC Drives in Nürnberg wird auch in diesem Jahr die Technologie-Initiative SmartFactory KL e.V. auf Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung vertreten sein. Vom 28. bis 30. November 2017 stellen SmartFactoryKL und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) das breite Spektrum an Kompetenzen auf dem Gebiet Industrie 4.0 aus (Halle 10.0, Stand 508).
Quelle: DFKI
Flexible Infratrukturen für die digitale Transformation
16.11.2017
Mit ihrem Messeauftritt auf der SPS IPC Drives in Nürnberg wird auch in diesem Jahr die Technologie-Initiative SmartFactory KL e.V. auf Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung vertreten sein. Vom 28. bis 30. November 2017 stellen SmartFactoryKL und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) das breite Spektrum an Kompetenzen auf dem Gebiet Industrie 4.0 aus (Halle 10.0, Stand 508).
Quelle: DFKI
Aufgerissene Marskruste in Sirenum Fossae
16.11.2017
Diese Bilder der Marskamera HRSC zeigen eine Region auf dem Mars, die stark vom Vulkanismus und damit einhergehenden tektonischen Vorgängen geprägt wurde. Auffällig sind parallel verlaufenden Gräben, die das Gebiet durchziehen - die Sirenum Fossae.
Quelle: DLR
PreVilog: Gesunde Arbeitsplätze in der Intralogistik
16.11.2017
Viele Arbeitsplätze in der Intralogistik sind für die langfristige Gesundheit nicht förderlich. Lange Wege und hohe Gewichte machen die dort anfallende Arbeit häufig körperlich belastend. Im Projekt PreVilog wird erstmalig ein Monitoring-System entwickelt, das kurz- und langfristig wirkende gesundheitsgefährdende Belastungen in der konkreten Arbeitssituation sichtbar macht.
Quelle: Fraunhofer IAO
Börse für Zukunftstechnologien
16.11.2017
Seit 2009 erforschen und entwickeln das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die Fraunhofer-Gesellschaft in Stade gemeinsam mit mehr als 50 Unternehmen neue Produktionstechnologien für Luftfahrt-Großstrukturen aus kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK). Um die weltweit führenden Ergebnisse nun auch in eine breite über den Flugzeugbau hinausreichende industrielle Anwendung zu bringen, fand am 15. November 2017 im Forschungszentrum CFK NORD in Stade der erste branchenübergreifende Leichtbautag statt.
Quelle: DLR
Einblicke in die Robotik
16.11.2017
Tage der offenen Tür am 21. und 22. November im Institut für Anthropomatik und Robotik [16.11.2017]